EIN DIPLOMAT

Roberto

Roberto lebt in einem wunderschönen, alten Haus.

Ein Grandseigneur. Sein Beruf hat ihn in ferne Länder geführt und er sagt, dass er jetzt nicht mehr reisen will.

Jetzt züchtet er Rosen.

Kakteen hat er auch. Er sagt, als Diplomat ist er den Umgang mit stacheligen Lebewesen gewohnt. Er spricht russisch zu den Rosen und französisch zu den Kakteen.